Familien in Not – Freizeit-Tipps

FiN macht sich stark – Für Kinder, Jugendliche und Heranwachsende in der Region Hildesheim und für die Verwirklichung ihrer Bildungs- und Entwicklungschancen.

Hier haben wir kostenlose, kostengünstige oder ermäßigungsfähige Freizeitangebote in Hildesheim zusammengestellt. Es sind Aktivitäten die Spaß machen – für Groß und Klein und die gesamte Familie.

Bei manchen Ermäßigungen muss ein Antrag gestellt werden. Wie das geht, ist auf der Website des Angebotes erklärt.

Die hier erwähnten Aktivitäten sind ohne Zweifel nicht vollständig – bestimmt gibt es noch viel mehr... Deshalb können Sie uns gern weitere Ideen, Aktivitäten und Angebote zukommen lassen: stiftung@fin-hildesheim.de.

Die Angebotsauswahl ist im Rahmen einer Projektarbeit von Studierenden der Stiftung Universität Hildesheim in Kooperation
mit der Stiftung Familien in Not Hildesheim entstanden.

Wir bedanken uns bei allen, die bei der Erstellung mitgewirkt haben. Unser Dank gilt ebenfalls der Johannishofstiftung Hildesheim, der Bürgerstiftung Hildesheim und der Jugendstiftung der Sparkasse für die Region Hildesheim, die die Umsetzung des Projektes unterstützt haben.

Kostenlose Angebote

Wildgatter Hildesheim

Das Wildgatter ist ein ca. 60.000 m² großes Tiergehege. Es liegt im Hildesheimer Ortsteil Ochtersum. Dort tummeln sich über 300 Tiere. Es gibt eine Auffangstation für Eulen und Greifvögel, die in der Wildnis nicht überleben würden. An den Gehegen geben Infotafeln über die Tiere Auskunft. Das Wildgatter gibt es schon seit 50 Jahren auf dem Steinberg.

Mehr Infos gibt es hier:
Förderverein Wildgatter Hildesheim e.V.

Hildesheimer Volkssternwarte "Gelber Turm"

Die Sternwarte ist jeden Freitagabend geöffnet. Neben den offiziellen Öffnungszeiten kann man auch eine individuelle Sternführung mit einem Hildesheimer Sternkundler buchen. Der ehemalige Aussichtsturm auf dem Spitzhut wurde 1999 zur Sternwarte umgebaut. Seither haben über 20.000 Besucher unter fachkundiger Anleitung einen Blick in den Sternenhimmel gewagt.

Mehr Infos gibt es hier:
Hildesheimer Volkssternwarte

Geocaching

Geocaching ist eine moderne Form der Schatzsuche oder Schnitzeljagd mit dem Smartphone oder einem anderen GPS-fähigen Gerät. Gesucht wird nach Schätzen, die von anderen Menschen an ungewöhnlichen Orten versteckt wurden.
Die Koordinaten des Schatzes bekommt man im Internet. Zum Beispiel hier: www.geocaching.com. Dort legt man kostenlos einen Account an und schon kann das Suchen und Verstecken von Schätzen losgehen.

Mehr Infos gibt es hier:
www.geocaching.com

Trimm-Dich-Parcours Galgenberg

Der Trimm-Dich-Pfad zieht sich quer durch den Wald und eignet sich gut für ein Work-Out-Programm. Der Pfad ist 1,8 km lang, hat 17 Stationen und dauert etwa eine Stunde. Er verbindet Lauftraining, Dehnungs- und Kräftigungsübungen. Der Pfad ist durch Abstände und die leichten Steigungen zwischen den einzelnen Stationen für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Mehr Infos gibt es hier:
Trimm-Dich-Parcours Galgenberg

Bewegungs-Parcours Hohnsensee

Der Hohnsensee ist ein Naherholungsgebiet. Sportler drehen hier gern ihre Runden. Oder nutzen den Trimm-Dich-Pfad mit sieben Stationen und abwechslungsreichen Übungen für Groß und Klein. Die Balancier- und Pedalostrecke fördern und fordern Geschick und Konzentration, Rücken- und Bauchübungen bauen Kraft auf.

Mehr Infos gibt es hier:
Bewegungs-Parcours Hohnsensee

Aktiv-Spielplatz-Hildesheim „Akki“

Der Aktiv-Spielplatz “AKKI” ist ein pädagogisch betreuter Spielplatz für Kinder im Alter von 6 - 13 Jahren. Der Platz bietet im Sommer und im Winter viel Spannendes: Kids können hier natürliche, handwerkliche,
kulinarische, kreative und kulturelle Erlebnisbereiche neu entdecken und begreifen. Das Team des AKKI begleitet den Aufenthalt auf dem Platz und bietet Freizeitfahrten und Ferienprogramme an.

Mehr Infos gibt es hier:
Aktiv-Spielplatz-Hildesheim

Spielplatz Steingrube

Ein toller Spielplatz: Neben dem Spielhaus, der Wackelbrücke, vielen Kletterelementen, der Röhrenrutsche und großen Sandflächen ist das Spielschiff der Mittelpunkt des Spielplatzes. Am Rand laden viele Bänke Eltern und Teens zum Klönen und Quatschen ein. Daneben gibt es eine große Asphaltfläche zum Skaten, eine Parcour-Übungswand und einen Basketball-Platz.

Mehr Infos gibt es hier:
Spielplatz Steingrube
Steingrube, 31135 Hildesheim
www.spielplatztreff.de

Spielplatz Sherwood Forest im Michaelisviertel

Der Sherwood Forest ist ein Abenteuerspielplatz im Hinterhof. Ein tolles Gelände mit Bäumen zum Klettern und Spielen a la Robin Hood: Klettergerüste, Kutsche, Tunnelsteg, Turm, Schatztruhe und Kletterfässer laden zum Verstecken und Toben ein.

Die Ideen von über 100 Kindern wurden für diese Spielplatzgestaltung berücksichtigt.

 

Mehr Infos gibt es hier:
Spielplatz Sherwood Forest
Alter Markt, 31134 Hildesheim
www.spielplatztreff.de

Orientierungslauf

Der Orientierungslauf ist eine Natursportart für Einzelläufer und Gruppen – meist geht es durch den Wald. Die Läufer orientieren sich mit Hilfe einer Karte und eventuell einem Kompass im Gelände. Sie müssen eine bestimmte Anzahl von vorgegebenen Posten möglichst schnell ablaufen. Die Posten sind in der Karte markiert. Durch verschiedene Routen und unterschiedliche Schwierigkeitsgrade können Kinder ab dem Grundschulalter die Aufgaben lösen. Orientierungsläufe bieten Spaß für Groß und Klein. Die Routen, Aufgaben und Lösungen können auf der Homepage des Sportinstitutes der Universität Hildesheim heruntergeladen werden.

Mehr Infos gibt es hier:
Universität Hildesheim
Institut für Sportwissenschaft

Kostengünstige Angebote

Freibad Jo-Wiese Hildesheim

Die Jo-Wiese ist das größte Freibad in Hildesheim: mit Schwimmer-, Springer-, Nichtschwimmer- und Babybecken und weitläufigen Liegewiesen. Es gibt ein Beachvolleyballfeld, Platz zum Fußball- oder Badminton spielen und eine Tischtennisplatte. Gleich nebenan ist das Strandbad JoBeach mit einem 150 m langen Sandstrand am Hohnsensee.
Das Bad ist von Mitte Mai bis Mitte September täglich geöffnet.

Mehr Infos gibt es hier:
Lucienvörder Allee 1, 31139 Hildesheim
jo-wiese.de

Foto: Jo-Wiese

VfV Freibad Hildesheim

Das Familienfreibad liegt in der VfV-Sportanlage an der Pottkuhle. Hier lässt sich ein schöner Sommertag verbringen. Auf der Liegewiese gibt es viel Platz für Sonnenanbeter und Freizeitsportler.
Der alte Baumbestand bietet Schatten und es gibt einen schönen Spielplatz.
Das Freibad ist von Mai bis September täglich geöffnet.

Mehr Infos gibt es hier:
An der Pottkuhle 1 - 31134 Hildesheim
www.vfv.de

Schwimmhalle Himmelsthür

Das Bad mit der sportlichen Note – im Grüngürtel des Sportparks Himmelsthür. Neben einem 25m Sportbecken gibt es ein Nicht-Schwimmerbecken und einen 3m-Sprungturm.
Es werden Aqua-Fitness-Kurse und Schwimmkurse angeboten.
Die Aufenthaltsdauer beträgt zwei Stunden. Das Bad ist im August geschlossen.

Mehr Infos gibt es hier:
Julianen-Aue 17, 31137 Hildesheim
www.eintracht-hildesheim.de

Hallenbad Drispenstedt

Das Hallenbad des VfV Hildesheim steht für Schwimmausbildungen, Gesundheitssport und als öffentliche Schwimmhalle zur Verfügung. Es bietet ein 25m Schwimmerbecken, eine Sauna mit Ruheraum, Aufenthaltsraum und Solarium.
Während der Sommer- und Weihnachtsferien ist das Bad geschlossen.

Mehr Infos gibt es hier:
Ehrlicher Str. 18, 31135 Hildesheim
www.vfv.de

Hallenbad Wasserparadies

Badespaß für Familien und Sportler mit Sprungtürmen, 100m Rutsche, Whirlpools und Saunalandschaft mit neun verschiedenen Themenbereichen. Action, Bewegung und Erholung im Badeparadies.
Das Bad bietet Fitness- und Schwimmkurse an und ist ganzjährig geöffnet.

Mehr Infos gibt es hier:
Bischof-Janssen-Straße 30, 31134 Hildesheim
www.wasserparadies-hildesheim.de

Foto: Wasserparadies

GPS-Schnitzeljagd durch Hildesheim

Die GPS-Schnitzeljagd „Der HANSE-Code“ ist ein spannendes Abenteuer: Erzählt wird die Geschichte des Professors Robert London, der eines der größten Geheimnisse der Stadt lüftet. Die Mitspieler verfolgen seinen Weg durch die Stadt. Um die GPS-Koordinaten des jeweils nächsten Kapitels und schließlich des Ziels zu ermitteln, müssen sie Rätsel lösen…
Mitzubringen ist ein GPS-taugliches Gerät (Smartphone). Die Jagd dauert ca. drei Stunden und die Strecke beträgt ca. 3,4 km. Ein illustriertes Booklet kann für einen kleinen Preis erworben werden.

Mehr Infos gibt es hier:
Besucherzentrum & tourist-information
Rathausstraße 20, 31134 Hildesheim
www.hildesheim.de

Minigolf Borsingstraße

Die Minigolfanlage ist eine attraktive Sportstätte. Der BGV beteiligt sich an Freienpass-Aktionen und veranstaltet Publikumsturniere.

Mehr Infos gibt es hier:
BGV Hildesheim e.V.
Borsigstraße, 31135 Hildesheim
www.minigolfsport-hildesheim.de

Disc-Golf Hildesheim

Ein Parcours mit acht Bahnen, Abwurfzonen mit kleinen Erklärungstafeln und Zielkörben. Das Ziel ist es, eine Bahn mit so wenig Würfen wie möglich zu meistern. Gespielt wird mit einer Frisbeescheibe, die man mitbringen muss.

Mehr Infos gibt es hier:
Discgolfanlage Hildesheim - Drispenstedt
Am Brandisweg, 31135 Hildesheim
nordisc.de/hildesheim/

Minigolf Innersteau

Der kleine Platz eignet sich für Geburtstagsfeiern oder kleinere Gruppen. Direkt neben dem Platz liegt ein Spielplatz. Sie finden die Minigolfanlage, wenn Sie am Haus Alfelder Str. 9 links vorbeigehen zum Hinterhaus.

Mehr Infos gibt es hier:
Minigolfanlage BGV Hildesheim e.V.
Alfelder Straße, 31139 Hildesheim
www.minigolfsport-hildesheim.de

Kegelbahn Landgasthof zur scharfen Ecke

Die Kegelbahn in Hildesheim-Itzum im Landgasthof zur scharfen Ecke kann jederzeit zu günstigen Preisen gebucht werden.

Mehr Infos gibt es hier:
Itzumer Hauptstraße 1, 31141 Hildesheim
www.landgasthof-zur-scharfen-ecke.de

Ermäßigte & Paketangebote

Glückskarte

Der Rat der Stadt Hildesheim hat mit dem Bildungs- und Teilhabepaket die sogenannte „Glückskarte“ für Kinder und Jugendliche eingeführt. Mit dieser Karte können Kinder und Jugendliche, die Anspruch auf Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket haben, Vergünstigungen in Anspruch nehmen. Die Vergünstigungen werden von Hildesheimer Unternehmen, Vereinen und Einrichtungen angeboten, z.B. für den Museums- und Freibadeintritt oder auch die Musikschule Hildesheim. Die Glückskarte kann bei der Stadt Hildesheim beantragt werden.

Mehr Infos gibt es hier:
Stadt Hildesheim, Fachbereich Soziales und Senioren
Hannoversche Str. 6, 31134 Hildesheim
www.hildesheim.de

Volkshochschule Hildesheim VHS – „Familienerlebnis“

Die junge VHS bietet für Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 16 Jahren unterschiedlichste Kurse und Bildungsangebote an:
es wird experimentiert und geforscht, Theater gespielt, gekocht, eine Stadtführung unternommen und vieles mehr.
Ganz viele Angebote gibt es auch für die ganze Familie!

Mehr Infos gibt es hier:
Pfaffenstieg 4 – 5, 31134 Hildesheim
www.vhs-hildesheim.de

Kulturleben e.V.

Für Kulturveranstaltungen, wie z.B. Theaterbesuche, fehlt vielen Menschen das Geld. Andererseits sind Vorstellungen nicht immer ausverkauft. Der Verein Kulturleben e.V. erhält die Karten oder Plätze kostenfrei und gibt sie an Menschen mit geringem Einkommen weiter.
Die Anmeldung erfolgt meist über einen sozialen Träger. Die ausgefüllte Anmeldung kann dort abgegeben werden. Die Kulturpartner melden kurzfristig freie Plätze, die per Telefon an einen Gast weitervermittelt werden.
Die Eintrittskarten können dann vor der Vorstellung kostenfrei an der Abendkasse abgeholt werden.

Mehr Infos gibt es hier:
Steingrube 19A, 31141 Hildesheim
www.kulturleben-hildesheim.de

Jumnii e.V. – Verein für angewandte Erlebnispädagogik

Jumnii ist eine bunte Gemeinschaft, die sich im Bereich der Erlebnispädagogik austobt. Der Verein bietet verschiedenste Aktionen für Kinder, Jugendliche und Familien an. Dazu gehören z.B. Abseilen, Akrobatik, Jonglage, Stadt- und Umgebungserkundungen mal anders...
Außerdem kann Material, z.B. Klettermaterial, Bälle, Planen, ausgeliehen werden.

Mehr Infos gibt es hier:
Kontakt@jumnii.de
jumnii.de

Bildung und Teilhabe

Bedürftige Kinder und Jugendliche haben einen Rechtsanspruch aufs Mitmachen: Das Bildungs- und Teilhabepaket ermöglicht die Teilnahme am sozialen und kulturellen Leben: Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren erhalten einen monatlichen Betrag von 10 Euro. Er kann für Vereins-, Kultur- und Ferienangebote genutzt werden.
Das Paket muss beantragt werden:

• Jobcenter Hildesheim, Langer Garten 17a, 31134 Hildesheim
• Stadt Hildesheim – Fachbereich 50.1, Hannoversche Straße 6, 31134 Hildesheim
• Landkreis Hildesheim – Fachdienst 407, Bischof-Janssen-Straße 31, 31134 Hildesheim

Mehr Infos gibt es hier:
www.hildesheim.de/bildungspaket

Kunstschule Hildesheim e.V.

Die Kunstschule bietet Kurse und Workshops für Familien und Kinder in Begleitung von Erwachsenen an. Bei den Kreativangeboten steht das gemeinsame Erlebnis im Mittelpunkt:
z.B. zusammen einen Trickfilm erstellen, ein Bild malen oder ein Bilderbuch gestalten…

Mehr Infos gibt es hier:
Kunstschule Hildesheim e.V. c/o VHS Hildesheim
Pfaffenstieg 4-5, D-31134 Hildesheim
www.kunstschule-hildesheim.de

Foto: Kunstschule

Die Freizeit-Tipps sind ein Gemeinschaftsprojekt der Stiftung Universität Hildesheim und FiN.

 

Johannishof Stiftung