Aktuelles

Ein riesiges Dankeschön – KSM Azubis spenden an FiN

Die Auzubildenden der KSM Castings Group in Hildesheim überreichten in der vergangenen Woche eine Spende in Höhe von 450 Euro an FiN – Familien in Not. Gisela Sowa, Koordinatorin der Stiftung, nahm sie für FiN entgegen.

Zustande gekommen war die Spendenaktion bereits im Dezember. Die Hildesheimer Azubis verzichteten kurzerhand auf das weihnachtliche Wichteln bei ihrer Weihnachtsfeier und reichten stattdessen die Spendendose herum. Die Spende soll dazu beitragen, junge Menschen in Notsituationen zu beraten und sie dabei zu unterstützen, einen erfolgreichen Weg einzuschlagen.

„Unser Anliegen war es, etwas Sinnvolles zu tun, etwas, das direkt hilft und ankommt“, erklärt Justus Häusler, Azubi und Mitglied der Jugend- und Ausbildungsvertretung bei KSM.Koordinatorin Gisela Sowa bedankte sich herzlich und betonte: „Es ist toll, wenn sich Jugendliche mit sozialen Projekten identifizieren und sie unterstützen – das ist bemerkenswert und sehr positiv. Leider sehen wir in der täglichen Arbeit, dass die Bitten um Unterstützung immer häufiger werden.“ Auch Thomas Buschjohann, Leiter Design & Engineering bei der KSM Castings Group, dankte den Auszubildenden und lobte deren soziales Interesse und Engagement.

Ausführlicher unter: www.ksmcastings.com

Bild (v.l.n.r): Gisela Sowa, Jörg Gustke, Manuel Duarte und Justus Häusler
Bildnachweis: KSM Castings Group